Artikelausdruck von Freestyle Koblenz


Fußball:
(SVS 1919 Merkstein e.V.)

SVS kann sich nach erster Halbzeit zurück kämpfen

 
Der SVS wusste dass es gegen Linden-Neussen sehr schwer werden wird. Die Linden-Neussener spielten nicht schlecht und erzielten in der 42 Minute das Führungstor. In der Halbzeit musste Hafenrichter, Hendik (5) für Rosenbaum (3) eingewechselt werden, da ihm der Fuß nach einem Zusammenstoß schmerzte. Der SVS kämpfte in der 2. Halbzeit und spielte auch gute Tormöglichkeiten heraus, doch nur Spagnolo (11) konnte etwas zählbares erzielen. Dennoch kam auch der VfR zu guten Chancen, die aber durch den hervorragenden Torwart Marcel Schmitz (1) pariert wurden. Schlussendlich geht das Unentschieden in Ordnung. Dennoch ist es ein kleiner Rückschlag im Aufstiegskampf, da Setterich wieder gewann


Autor: dake
Artikel vom 08.03.2015, 20:32 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003