Artikelausdruck von Freestyle Koblenz


Rollkunstlauf:
( Weddinger Eislauf- und Rollsport-Club e.V (W E R C))

Deutsche Meisteschaften im Solotanz 2006

Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschfaten für Showgruppen und Solotanz am 25.02.2006 in Haldensleben nahmen erstmals Läuferinnen des Landesverbandes Berlin teil. Darunter waren Lisa Kluckert (WERC) in der Gruppe Solotanz Junioren und Beatrice Anderes (WERC) und Julia Lingenthal (R/P) in der Gruppe Solotanz Meisterklasse.
Lisa konnte sich nach den Pflichttänzen (Blues und Imperial Tango) und der Kür einen sicheren 7. Platz erlaufen und setzte sich deutlich von den letzten Platzierungen ab. Es reichte jedoch noch nicht, um vorn mitzumischen. Lisa ist aber auf dem besten weg dahin, die den Winter über viel am Ausdruck und den Schritten gearbeitet hat. Siegerin der Junioren wurde Janine Sonn vom REV Gruga Essen (NRW), die in der Kür eine Interpretation zu einem Michael Jackson- Medley bot.
Bei der Meisterklasse gehörten der Starlight Waltz und der Paso Doble zu den Pflichttänzen. Siegerin in diesem Wettbewerb wurde Jasmina Nonkovic vom 1. Kieler REV (S-H), die tatsächlich durch ihre Ausstrahlung und saubere und schnelle Ausführung der Schritte den Höhepunkt der Solotanzwettbewerbe bot. Gegen die drei Favoritinnen hatten jedoch unsere Berliner Läuferinnen keine Chance und machten somit die Plätze 4 und 5 unter sich aus. Dabei erfreute uns Bea durch ihren sehr schönen, fast gleitenden Laufstil. Außerdem war sie sehr präsent und wagte sogar den einen oder anderen Blick zu den Zuschauern.
Insgesamt waren die Wettbewerbe sehr inetressant und zeigten, dass die Show-Sparte eine schöne Erweiterung des Rollkunstlaufs ist.
Alle Ergebnisse unter http://www.rollkunstlauf.info.
Ergebnisse des WERC:
Solotanz Meisterklasse
Beatrice Andres 5. Platz
Solotanz Junioren
Lisa Kluckert 7. Platz
Weitere Informationen zu unserem Verein: http://www.werc-berlin.de


Autor: albe
Artikel vom 02.03.2006, 12:52 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003