Artikelausdruck von Freestyle Koblenz


Tischtennis:
(TTC Zugbrücke Grenzau)

Stefan Feth kehrt nach Grenzau zurück

 
Der in der Grenzauer Talentschmiede zum deutschen Nationalspieler gereifte Stefan Feth kehrt nach zwei Jahren vom Bundesligisten TTC Karlsruhe-Neureut/DJK Offenburg zum Tabellenführer TTC Zugbrücke Grenzau zurück. Der aus Lahnstein stammende, 24-Jährige wurde von den Westerwäldern für zwei Jahre in den Bundesliga-Kader verpflichtet.


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 29.03.2004, 10:19 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003