Artikelausdruck von Freestyle Koblenz


Boxen:
(I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)

Zum Boxgeschehen im März und Aussicht auf den April 2017:

 
Nach dem int. Boxturnier in Alzey Anfang März (wir berichteten!) folgte der 1. Kampftag der Hess. Mannschaftsmeisterschaften am 11.03. in Wölfersheim. Es war jedoch nicht so einfach, die Marburger TOP-Athleten zu besetzen. Geeignete Gegner wurdden nicht von den anderen hess. Teams gemeldet.

So musste der Nachwuchs ran:
es boxten zunächst Hasan Ismael gegen den Wiesbadener Arwin Sultan. In einem engen Gefecht hatte der Stadtallendorfer Schützling von Trainer Waldemar Adler knapp nach Punkten das Nachsehen. Dann erkämpfte der zweite Statdtallendörfer Emre Yilderim im Trikot des 1.BC MR ein verdientes Unentschieden gegen den weitaus erfahreneren Dietzenbächer Emircan Arsoy.
Im letzten Kampf mit Marbugrer Beteiligung verlor in einem ebenfalls äusserst knappen Kampf der 17jährige Marburger Jugend-Weltergewichtler Julian Wabnegg dem Niederhöchstsstädter Anas Djelouat.

In der Punktewrtung steht der 1.BC nach dem 1. Kampftag in Wartestellung:
Punktevergabe Hessische Mannschaftsmeisterschaft 2017 Platzierung nach dem 1. Kampftag in Wölfersheim:
1. GBG Wiesbaden 21 Punkte
2. Condor Limburg 17
3. BC Kostheim 14
4. TG75 Darmstadt 13
5. BC Hochheim 12 5. SG Dietzenbach 12
7. Box-Club Marburg. 11 7. BC Spirit Ffm 11
9. CSC Frankfurt 10
10. TG ZEILSHEIM 9
11. Tus-Leider 8 11. ABC Oberursel 8
13. KSV Kassel 7 10
14.PSV Frankfurt 6 11
15. Eintracht Frankfurt 5 12 15. ABV Taunusstein 5 12
16. Boxcamp Nord-west 4 13
17. Nordend Offenbach 3 14 17. Tura Niederhöchststadt 3 14
19. Boxclub-Osthessen 2 15
20. Michelstadt 1 16 20. Kesselstadt 1 16
22. Punch Lampertheim 0 17 22. SG Egelsbach 0 17 22. TV Großostheim. 0 17 22. TG Hanau 0 17 22. TFC Steinheim 0 17 22. TSV Korbach 0 17 22. Boxring Bürstadt 0 17 22. Ginnheim 0 17 22. FFM -Nied 0 17 22. O.S.B Frankfurt 0 17 22. Niederhöchstadt 0 17 22. Boxteam Lahn 0 17 22. KSC Bensheim 0 17 22. SSV Heilsberg 0 17 22. Boxring Wölfersheim 0 17 22. TSG Erlensee 0 17 22. WABC Wiesbaden 0 17

Im Verlaufe des März hatten die Marburger Boxer noch weitere Termine zu erfüllen:
So, 12.03. Öffentliches Training mit Sparringskämpfen beim BSV 93 Kassel,
Sa+So, 18.+19.03. Letzter Ausbildungsabschnitt zur Erlangung der C-Trainer-Lizenz, die mit der erfolgreichen Prüfung am
Sa, 25.03. für die neuen Marburger Trainer/innen Virginia Koepp, Recep Karip und Christos Gantidis abgeschlossen wurde.

An diesem WE des 18.+19.03. wurden auch die offenen Südwestdeutschen Meisterschaften in Speyer in Rheinland-Pfalz durchgeführt. Dabei verlor sehr umstritten im Duell zweier Deutscher Meister unser Emil Kessler im Junioren Bantamgewicht bis 52 kg gegen den Lokalmatadoren aus Frankenthal, Simon Vollmer, nach Punkten und Männer-Mittelgewichtler Ibrahima Diallo gewann gegen seinen Dauerkonkurrenten Sharuz Toradideh vom BC Alzey sicher nach Punkten.

Im kommenden April sieht das Programm der 1.BC Athleten folgendermaßen aus:

Teilnehmerliste, 1.BC MR-Kämpfer/innen (Stand: Di, 28.03.17) für den Berlin-Start:
Bruno-Gehrke-Sporthalle, 13595 Berlin, Abfahrt ist in MR-Boxzentrum, Fr.-Ebert-Str. 19 am
Samstag um 5.45 Uhr; es können boxen:
1. Sch-33 Vlad Viest (24.03.06), 6:2-4
1. Kad-56 Hasan Ismael (20.05.03), 0 K,
3. Kad-60 Thomas Schneider (09.01.03), 0 K
4. Jun-41 Franklyn Dwomoh (06.08.02), 30:24-4-2,
5. Jun-51 Emil Kessler (07.09.02), 51:26-19-6,
6. Jun-57 Luis Seibel (25.11.02), 9:4-4-1,
7. Jun-58 Emre Yilderim (19.09.01), 6:3-2-1,
8. Jun-61 Ramon Delgado (07.12.02), 14:8-4-2,
9. Jug-56 Ousainon Hansen (19.10.99), 37:26-10-1
10. Jug-58 Assan Hansen (19.10.99), 46:30-12-4
11. Jug-58 Arman Poorasghar (08.09.00), 51:28-21-2,
12. Jug-68 Emrah Sisamci (22.08.99), 2:1-1,
13. Jug-68 Julian Wabnegg (05.08.99), 1,
1. Män-69 Lukas Brauschke (21.10.96), 13: 6-5-2
Wir können nach dem Wettkampf-Nachmittag, der in 13595 Berlin-Spandau, Bruno-Gehrke-Halle um 14 Uhr beginnt, in Berlin übernachten und dann am Sonntagmorgen (02.04.) nach dem Frühstück zurückfahren.
Weitere Termine in den Osterferien sind:
Sa, 08.04. Turnier in Kitzingen
So, 09.04. Limburg: Vorbereitungslehrgang für U17 und U18 für die DM in Juliusruh (wichtig für Ramon, Emil, Franklyn, Arman und Luis)
Fr, 14.04. Karfreitag-Turnier in Bremerhaven (nach dem Wettkampf: Übernachtung dort)
Sa, 15.04. Turnier in Lübeck (an diesem WE fahren die DM-Teilnehmer mit und machen Wettkampfsparring)
Di-Sa, 18.-22.04. DM der Junioren (Jg. 2001/02) in Juliusruh/Insel Rügen
MspG Ronald Leinbach


Autor: rele
Artikel vom 29.03.2017, 00:49 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003