Artikelausdruck von Freestyle Koblenz


Kraftdreikampf:
(Gewichtheben in Preetz)

Preetzer Kraftsportler Deutscher Meister im Kraftdreikampf

 
Preetzer Kraftsportler Deutscher Meister im Kraftdreikampf
Dass„Mann“ im fortgeschrittenen Alter nicht automatisch auch zum „alten Eisengehören muss, das bewies in eindrucksvoller Manier der 76jährige DeszöSloboda vom Preetzer TSV, als er Ende März in Lauchhammer (Brandenburg)nun schon zum wiederholten Male Deutscher Meister im Kraftdreikampf in seiner Alters- und Gewichtsklasse wurde. Wenngleich seine Dreikampfleistung von 370 KG (Kniebeuge 150 KG, Bankdrücken 50 KG, Kreuzheben 170 KG)in diesem Jahr nicht das Niveau des Vorjahres erreichte, so zeigt es dem sportinteressierten Leser doch, dass es auch noch in fortgeschrittenem Alter möglich ist, ansprechende sportliche Leistungen mit gezieltem Training zu errei-chen. DeszöSloboda, der nach Ende seiner Karriere als Gewichtheber jetzt seit über 3 Jahr-zehnten erfolgreich Kraftdreikampf und Bankdrücken betreibt und in dieser Zeit viele nationale Titel und internationale Auszeichnungen sammeln konnte, wird sich nun nach einer längeren Erholungsphase intensiv auf die Norddeutschen Meisterschaften im Kraftdreikampf im Oktober in Mecklenburg-Vorpommern sowie auf die Nordliga Bank-drücken vorbereiten und dort den Preetzer TSV hoffentlich würdig vertreten.


Autor: luja
Artikel vom 16.04.2013, 15:56 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003