Artikelausdruck von Freestyle Koblenz


Fußball:
(1. FC Kaiserslautern)

FCK zu Gast im Holiday Park: Fan-Tag mit den Bundesliga-Stars der Roten Teufel

Ein außergewöhnliches Trainingsprogramm steht am 17. April 2011 für die Roten Teufel an: Bevor es eine Woche später zur Auswärtspartie beim FC Schalke 04 kommt, machen sich neun Spieler des Bundesligisten gemeinsam mit Teambetreuer Marco Haber beim FCK-Fan-Tag im Holiday Park fit. Und damit dieser Tag auch für die Fans ein echtes Heimspiel wird, gibt es für alle Anhänger der Roten Teufel nicht nur eine Autogrammstunde mit ihren Idolen, sondern auch einen Sondereintrittspreis von nur 15 Euro pro Person.
Neben Kapitän Srdjan Lakic stehen auch Ilian Micanski, Christian Tiffert, Pierre De Wit, Jiri Bilek, Danny Fuchs, Bastian Schulz und aus der Abwehr Alexander Bugera und Jan Simunek bereit, um den berühmten rot-weißen Kampfgeist mit einer Extraportion Thrill auf der Riesenachterbahn „Expedition GeForce“ oder auf „ihrer“ Attraktion, den „Teufelsfässern“, zu stärken. Natürlich gibt es als Dankeschön an die treuen Fans des kämpferischen Pfälzer Traditionsvereins eine ausführliche Autogrammstunde von 14 bis 15 Uhr. Auch ein gemeinsames Erinnerungsfoto mit dem Maskottchen des FCK-Kinderclubs TEUFELSBANDE Betzi steht auf dem Fan-Programm.
Zum FCK-Fan-Tag beschenkt der Holiday Park alle Anhänger der Lauterer, die an den Kassen ihre FCK-Mitglieds- oder Dauerkarte bzw. die TEUFELSBANDE-Karte vorlegen oder im kompletten rot-weißen Fan-Outfit (entweder mit FCK-Kopfbedeckung und Fanschal oder im Trikot) erscheinen, mit einem Sondereintrittspreis von 15 Euro statt regulär 25 Euro. Im Preis enthalten sind alle Attraktionen und Shows.
Der Traditionsverein, der für seine besondere Identifikation mit der Region und seinen Fans mehr als bekannt ist, freut sich schon jetzt auf ein Event der Extraklasse. „So wie ich unsere Fans kenne, werden sie garantiert nicht nur den Betze, sondern auch den Holiday Park zum Beben bringen“, prophezeit Marco Haber und ist gemeinsam mit seinem Team gespannt auf das Extra-Training in Hassloch.


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 11.04.2011, 13:48 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003