Artikelausdruck von Freestyle Koblenz


American Football:
(1 AFC Montabaur Fighting Farmers 1992 e.V.)

Die Montabaur Fighting Farmers kamen am Wochenende beim Titelfavoriten Obertshausen Blizzards unter die Räder

 
Schon der erste Drive (Angriffszug) der Blizzards wurde mit Punkten belohnt, doch die Farmers spielten ihre Stärken aus, agiert sehr variabel und gingen mit einer verdienten Führung in die Pause. Schon gegen Ende der ersten Hälfte wurde von der Gastmannschaft Hektik und unnötige Härte ins Spiel gebracht.
Ein unnötiges Gastgeschenk (fumble und Ballverlust an der eigenen 3 yard line) brachte dann die Wende und die Führung für die Hessen. Die Farmers ließen sich von der Hektik, den ständigen Diskussionen und vor allem durch die Schiedsrichter vom Spiel ablenken, verloren den Faden und brachen auseinander.
Die Farmers mussten an diesem Wochenende einige Stammspieler ersetzen und zahlten den hohen Preis für die Unerfahrenheit.
Weitere Informationen unter www.fighting-farmers.de
Die aktuelle Tabelle und Ergebnisse der anderen Oberliga Teams unter www.afvh.de


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 21.04.2004, 15:38 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003