Artikelausdruck von Freestyle Koblenz


Radsport:
(Team Gerolsteiner)

Davide Rebellin in den Top-Ten

 
Pressemitteilung
22. Februar 03. Der 23-jährige Franzose Sylvain Chavanel (Bonjour) hat heute die 35. Ausgabe der Tour du Haut Var (UCI-Kategorie 1.2) durch den süfranzösischen Teil seiner Heimat gewonnen. Er setzte sich nach 180 km rund um Draguignan im Sprint einer elfköpfigen Spitzengruppe gegen den Spanier Samuel Sanchez Gonzalez vom Team Euskatel durch. Der Gerolsteiner Davide Rebellin - ebenfalls vorne mit dabei - belegte nach Angaben seines Teamchefs Hans-Michael Holczer kurz nach Rennende den siebten oder achten Rang.

Holczer: "Davides zweiter Platz bei der Ruta del Sol diese Woche hat sicherlich einiges an Kraft gekostet. Ein Tag Pause war wahrscheinlich zu wenig, um sich hundertprozentig zu regenerieren. Deshalb hat es für ihn heute nicht ganz für einen Platz auf dem Treppchen gereicht. Trotzdem bin ich sehr zufrieden mit unserem Auftritt. Vor allem der Mannschaft muss ich ein großes Lob aussprechen. Sie hat ausgezeichnet gearbeitet".

Diese hatte es erst ermöglicht, dass ihr Kapitän Rebellin auf der letzten Runde etwa 30 km vor dem Ziel an die achtköpfige Ausreißergruppe herangefahren werden konnte, die sich nach 80 km vom Hauptfeld hatte absetzen können. "Dass war der Verdienst des kompletten Teams. Alle acht haben die zweienhalb Minuten Vorsprung gemeinsam egalisiert" so der Teamchef beeindruckt.


Autor: hh
Artikel vom 23.02.2003, 15:13 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003