Artikelausdruck von Freestyle Koblenz


Radsport:
(Team Gerolsteiner)

Der Lohn der Tüchtigen

 
Der deutsche Profi-Radrennstall Gerolsteiner hat sich aus eigener Kraft direkt für die Tour de France 2003 qualifiziert. Am heutigen Stichtag gehört das Team des Mineralwasserabfüllers aus der Eifel zu den Radsportteams, die automatisch eine Startberechtigung für die Tour de France 2003 erhalten. Im Endspurt gelang es den Gerolsteinern sogar noch, sich in der Weltrangliste auf Platz Elf zu verbessern. Mit der Fahrkarte zur Tour de France geht für Gerolsteiner bereits im ersten Jahr der Zugehörigkeit zur Eliteliga des internationalen Radsports ein Traum in Erfüllung. Zu Beginn der Saison hat noch kaum jemand davon zu träumen gewagt.
„Nach 33 Saison-Siegen und einem auch international überzeugenden Auftreten ist die gute Platzierung und die mit ihr einhergehende Startberechtigung bei der Tour de France der Lohn der Tüchtigen,“ freut sich Stefan Göbel, Leiter Corporate Communications beim Sponsor Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. Göbel weiter: „Zusammen mit dem Teammanagement haben wir kontinuierlich auf das große Ziel ‚Tour de France‘ hingearbeitet. Unser Dank gilt nun im besonderen Maße den Fahrern, die in diesem Jahr fast über sich hinausgewachsen sind.“


Autor: hh
Artikel vom 22.10.2002, 17:20 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003