Die Vereinssportseiten für Koblenz [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Cheerleading: (TSG 1862 Weinheim Longhorns)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Mannheim
 
TSG Weinheim Longhorns belegen zweimal Platz 1 bei Landes-Meisterschaft

Wieder zwei Meistertitel für die Weinheim Longhorns. Mit gleich zwei Meisterschaften im Gepäck traten die Longhorns am Samstag die Heimreise aus Freiburg an. Bei den 14. Baden-Württembergischen Meisterschaften setzten die Weinheim Longhorns mit ihren verbleibenden zwei Teams sportliche Highlights und trugen mit Ihren Darbietungen ihren Teil zu einer gelungen Meisterschaft bei und dürfen sich nun große Hoffnungen darauf machen auch 2006 auch bei den Deutschen Meisterschaften antreten zu können. Den Anfang machte am Samstag die Jugend der Longhorns. Die Nachwuchsmannschaft der TSG um die Trainerinnen Daniela Exler, Susi Brand und Rebecca Gruschka gingen mit einer ordentlichen Pulsfrequenz in den Wettkampf. Das junge Team der Weinheimer Cheerleader wuchs jedoch während der drei minütigen Darbietung über sich hinaus und holte sich mit 30 Wertungspunkten Vorsprung den Meistertitel. 143,4 Punkte sind dabei nicht nur die fast sichere Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft 2006 sondern auch eine Steigerung von über 20 Punkte zu den Meisterschaften im vergangenen Jahr. Trainer, Sportler und Eltern freuten sich über die Leistung, ist doch diese Platzierung und Wertung der Lohn für wochenlanges hartes Training im Vorfeld zu dieser Meisterschaft Auch das Senior Coed Team der Longhorns fuhr mit gehörigen Bauchschmerzen nach Südbaden. Der zweimalige Deutsche Meister und Titelverteidiger bei den Landesmeisterschaften hatte eine Katastrophenwoche hinter sich. Gleich drei Leistungsträger verletzten sich kurzfristig und wirbelten das Team von Headcoach Christiane Langer wenige Tage vor der Meisterschaft kräftig durcheinander. Dass Weinheim dennoch mit deutlichem Vorsprung den Titel holen konnte spricht für die Qualität des Teams und die Nervenstärke der Sportler. Die Verletzungsmisere ging sogar soweit, dass Mitte der vergangenen Woche sogar die Trainerin selbst die Sportschuhe schnüren und aktiv mit auf der Bühne stehen musste. Umso erfreulicher das Resultat. Mit 155 Wertungspunkten konnte man den Vizemeister mit über 25 Punkten auf Distanz halten und gleichzeitig fast das Ergebnis von 2004 bestätigen. Ein besonderes Zeichen setzte auch die Groupstunt-Jugend der Weinheim Longhorns. Obwohl sich die junge Truppe nur präsentierte, eine Wettkampteilnahme kam auf Grund der Altersbeschränkung noch nicht in Frage, blieb der Auftritt vielen in Erinnerung. Ein Mischgeschick bei der Musik zu Beginn ihrer Präsentation überspielten die jüngsten Longhorns derart geschickt, dass letztendlich 2000 Zuschauer bei der hervorragende organisierten Meisterschaft die Freiburger Stadthalle in ein Toolhaus verwandelten. Jetzt heißt es abwarten. Da nicht die Meisterschaft, sondern einzig die Punkte zur Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft herangezogen werden, heißt es jetzt abwarten, da noch nicht alle Meisterschaften abgeschlossen sind. „Das Ergebnis sollte jedoch für beide Mannschaften auf jeden Fall reichen,“ so die einhellige Meinung aus Weinheim. Jetzt beginnt für Jugend und Seniors somit sofort die Vorbereitung auf die nationalen Titelkämpfe im März.

TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 34670 mal abgerufen!
Autor: olho
Artikel vom 06.12.2005, 13:30 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1022705 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 20.01. (TSG 1862 Weinheim Longhorns)
Weinheim Longhorns trainieren wieder
- 27.10. (TSG 1862 Weinheim Longhorns)
Weinheim Longhorns Jugend B ist Meister
- 11.10. (TSG 1862 Weinheim Longhorns)
GFL in 2009 - Vorbereitung läuft auf Hochtouren
- 18.07. (TSG 1862 Weinheim Longhorns)
Footballpause für TSG 1862 Weinheim Longhorns beendet
- 14.06. (TSG 1862 Weinheim Longhorns)
Keine Football-Pause für den Nachwuchs
- 08.11. (TSG 1862 Weinheim Longhorns)
Weinheim Longhorns positionieren sich für ihre erste Saison in der GFL 2007
- 13.09. (TSG 1862 Weinheim Longhorns)
TSG Weinheim Longhorns: Am Sonntag 17.9. kann im Sepp-Herberger-Stadion gefeiert werden!
- 08.09. (TSG 1862 Weinheim Longhorns)
Aufstiegscountdown der TSG Weinheim Longhorns in die 1.Bundesliga läuft!
- 01.05. (Rhythm´n Cheer Allstars)
Cheerleader Mannheim: Teamneugründung Cheetahs
  Gewinnspiel
Welcher deutsche Zehnkämpfer und ehemaliger Weltrekordler wurde bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul wegen vier Fehlstarts in der ersten Disziplin, dem 100 m-Lauf, disqualifiziert?


Guido Kratschmer
Jürgen Hingsen
Stefan Schmid
Siegfried Wentz
  Das Aktuelle Zitat
Carmen Thomas
Schalke 05.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016