Die Vereinssportseiten für Koblenz [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Fußball: (JSG Fronhausen / Weimar)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Marburg
JSG hält gut mit, verliert aber dennoch 1:4 gegen den VfB

Die JSG-A-Jugend ist im Kreispokal ausgeschieden; der VfB 1905 Marburg erreichte durch einen 4:1 (3:1)-Sieg in Roth das Pokalfinale, in dem er am Mittwoch, 10. November auf den TSV Kirchhain trifft, der wiederum völlig überraschend dem Dienstagabend den FSV Cappel mit 6:1 bezwang.
Das Spiel begann aus Sicht der JSG eher negativ: Bereits in der sechsten Spielminute kassierte die JSG das 0:1 durch den ersten Torschuss des Oberliga-Siebten. Nur wenige Minuten später dann Grund zum Jubeln bei den rund 100 Zuschauern, die zum größten Teil die JSG unterstützten: Ein satter Schuss von Daniel Lemmer fand mit Umweg über den Torpfosten den Weg ins Tor von Ex-JSG-Keeper Sebastian Trinkl (12. Spielminute). Nach dem Tor schien die Sensation für die JSG im Bereich des möglichen. Etwas unglücklich und sehr unnötig aus Sicht der JSG Fronhausen / Weimar war das 1:2 in der 27. Minute, da die JSG-Defensive zu diesem Zeitpunkt eigentlich recht sicher zu stehen schien. Auch das 1:3 direkt vor der Halbzeitpause war zwar verdient, aber nicht unbedingt nötig.
In der zweiten Halbzeit hatte die JSG durch Tobias Becker per Heber (62. Minute) und Manfred Nagel, der nach seiner Verletzung die ersten 60 Minuten geschont wurde, per Distanzschuss (84.) zwei sehr gute Gelegenheiten, das Spiel enger zu gestalten. Das einzige Tor der zweiten Halbzeit erzielte jedoch wiederum der VfB zum 4:1-Endstand.
Letztendlich war es für die JSG nach zwei schwachen Spielen in der Bezirksliga wieder ein gutes Spiel. Der VfB Marburg war zwar die erwartungsgemäß bessere Mannschaft aber die JSG wurde zu keinem Zeitpunkt des Spiels vom Gegner dominiert. Insgesamt kann die JSG mit dem Spiel zufrieden sein.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 41083 mal abgerufen!
Autor: stwe
Artikel vom 04.11.2004, 21:20 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 702504 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 30.12. (JSG Fronhausen / Weimar)
Bitburger-Intersport-Begro-Cup im Internet unter "www.bib-cup.de.ms" zu finden
- 25.03. (JSG Fronhausen / Weimar)
Die JSG präsentiert sich im Internet
- 01.01. (JSG Fronhausen / Weimar)
jsgonline.de wünscht ein frohes neues Jahr...
- 05.12. (JSG Fronhausen / Weimar)
A-Jugend: Fronhausen siegt bei Frohnhausen: 3:1
- 30.11. (JSG Fronhausen / Weimar)
A-Jugend-Derby in Roth: JSG gegen FSV Cappel am Dienstag
- 21.11. (JSG Fronhausen / Weimar)
A-Jugend: JSG verpasst Punktgewinn gegen Ederbergland nur knapp
- 14.11. (JSG Fronhausen / Weimar)
A-Jugend: JSG feiert Schützenfest in Burgsolms: 9:0
- 02.11. (JSG Fronhausen / Weimar)
A-Jugend, Kreispokal-Halfinale: „David gegen Goliath“ in Roth - der VfB Marburg zu Gast bei der JSG
  Gewinnspiel
Wie lange dauert eine eine Halbzeit beim Handball?

20 Minuten
30 Minuten
10 Minuten
25 Minuten
  Das Aktuelle Zitat
Manfred Kaltz
Was, der Kapellmann wird Arzt? Der wird doch Doktor!
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016