Die Vereinssportseiten für Koblenz [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Basketball: (SC Lerchenberg)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Mainz
 
Unkonzentrierte Leistung wurde zum Glück nicht bestraft

Vor dem Spiel war die Begeisterung bei der männlichen U14 groß, erhielten Sie doch aus den Händen der beiden Inhaber von EQtainment GbR (www.eqtainment.de), Ronny Braun und Manuel Groß, einen kompletten Satz neuer Trikots. Derart gerüstet sollte es dann doch eigentlich gut laufen. Aber offenkundig hatten die Lerchenberger den Gegner nicht so ganz für voll genommen. Nur mühsam konnte man sich einen 19:14-Vorsprung im 1. Drittel erarbeiten, was vor allem Jonathan Hipfel zu verdanken war, der, wie schon im Hinspiel, als Einziger voll auf der Höhe zu sein schien und sowohl in der Defense als auch in der Offense der auffälligste Spieler war. Im 2. Abschnitt wurde es dann sogar noch schlimmer, die Ballverluste häuften sich und in der 14. Minute gelang den Gimbsheimern erstmal der Ausgleich zum 22:22. Dieser Spielstand schien die Gastgeber jedoch neben den wütenden Blicken ihres Coaches aus dem Tiefschlaf zu reißen und durch einen 12:0-Zwischenspurt wurde das Ergebnis wieder in die richtigen Bahnen gelenkt. Beim 36:28 wechselte man die Seiten, allerdings lud man zum Ende der Halbzeit erneut die Gäste zu einfachen Korblegern ein Eine intensive Pausenansprache verfehlte ihre Wirkung nicht. Plötzlich erkannten die jüngsten SCLer, dass ohne dieser Gegner ohne den entsprechenden Einsatz nicht zu schlagen war. Vor allem Daniel Endres stand nun immer an der richtigen Stelle, um die guten Anspiele seiner Kollegen zu sicheren Korblegern zu verwandeln. Allein 8 Punkte gingen im 3. Viertel auf sein Konto, in dem man in der 27. Minute mit 53:31 die höchste Führung erzielen konnte. Coach Axel Beckmann nutzte die Gelegenheit, um den neuesten Vereinsmitgliedern, Eray Bosna und Hakan Yavuz, erste Spielerfahrungen zu geben. Die beiden Youngster konnten zwar bei ihrer Premiere nicht ihre ersten Körbe erzielen, machten aber trotzdem ihre Sache gut. Durch diesen Sieg haben die Lerchenberger als Tabellenführer die Zwischenrunden-Gruppe H ungeschlagen beendet und spielen nun gegen die TG Worms und die SG Weiler / Bingen um den 9. Platz in der Rheinhessenliga. Zum ersten Duell kommt es am Donnerstag in Bingen, wo man auf den ebenfalls ungeschlagenen Sieger der Gruppe G trifft.
SCL: Mehmet Ergün (8); Hakan Yavuz (0); Alexander Herms (9); Kristian Waldschmidt (11); Eray Bosna (0); Jonathan Hipfel (12); Philipp Röschke (0); Dominik Bannspach (8); Daniel Endres (12); Oliver Herms (6).


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 12436 mal abgerufen!
Autor: axbe
Artikel vom 08.03.2004, 10:20 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1016770 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 01.05. (Rhythm´n Cheer Allstars)
Cheerleader Mannheim: Teamneugründung Cheetahs
- 01.05. (Rhythm´n Cheer Allstars)
Cheerleading in Mannheim: Trainerzuwachs bei den RnC Allstars
- 15.04. (Rhythm´n Cheer Allstars)
Zuwachs bei den Fierce Cats Cheerleader
- 09.04. (Rhythm´n Cheer Allstars)
Junior Team "Fierce Cats" startet
- 05.05. (TV Weingarten Lions)
Die Löwen gehen nächste Saison in neuem Revier auf Jagd
- 06.10. (TV Weingarten Lions)
Die Lions gehen wieder auf die Jagd
- 17.09. (TV Weingarten Lions)
Aufstieg der TV Weingarten Basketball Damenmannschaft in die Landesliga
- 13.07. (Futsalmarketing Agentur Darmstadt)
Futsal News aus Deutschland in kürze beim FUTSALECHO
- 27.08. (SC Lerchenberg)
SCL-Basketballer gewinnen Turnier
  Gewinnspiel
Welche Distanz legt ein Triathlet bei der zweiten Disziplin, dem Radfahren, zurück?

60 Km
100 Km
180 Km
300 Km
  Das Aktuelle Zitat
Klaus Täuber
Heute knall ich mir die Birne voll, bis mir das Bier zu den Ohren rausläuft!
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016