Die Vereinssportseiten für Koblenz [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Fußball: (SVS 1919 Merkstein e.V.)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Aachen
 
SVS II verliert gegen Baesweiler II

Nach dem Unentschieden ging die Reserve hoffnungsvoll in das Rückspiel. Es gab zwar einen anderen Kader, der aber nicht schlechter als eine Woche zuvor ausfiel. Der SVS startete auch sehr gut in die Partie und ließ kaum Chancen der Baesweiler zu. Leider wurden hochprozentige Chancen vergeben oder gingen die Latte. Dies sollte sich auch später rechen. Die besten Tormöglichkeiten ergaben sich von Baseweiler, wenn die Streiffelder vor dem Tor abspielten. Das erste Tor fiel nach einer Rückgabe auf Torwart Schüller (1), der neben den Ball trat sodass Türkmen (10) den Ball nur noch ins Netz schieben musste. Von da an funktionierte beim SVS nichts mehr. Es passierten Fehlpässe, der Ball wurde nicht mehr gespielt und auch sonst zeigte die Merksteiner keine gute Figur mehr. Schon 5 Minuten später konnte Baesweiler auf 2:0 erhöhen. Die Streiffelder waren sehr unzufrieden und schafften kaum noch aus der eigenen Hälfte. In der Halbzeitpause wechselte Trainer, Daniel Kessels, Leisten (9) für Marc Horbach (12) ein. Nach dieser verschenken erst Halbzeit machten die Streiffelder wieder Druck, dennoch wurden auch wieder Chancen vergeben. Baesweiler kam nur noch selten in den Streiffelder Strafraum. Aber in der 55. Minute erhöhte JSV auf 3:0 durch Wagner. Der SVS gab nicht auf zu kämpfen, sodass Leisten (9) in der 75. Minute den verdienten Anschlusstreffer erzielen konnte. Auch in der folge Zeit sah es so aus als ob Merkstein das Spiel noch drehen könne. Doch die langen Bälle auf die beiden schnellen Sturmspitzen lieferte nicht zählbares. Zum Ende hin vergab auch Baesweiler viele hochkarätige Chancen. Es blieb bei den 3:1. Merkstein vergab dieses Spiel durch die missratene erste Halbzeit und die wieder schlechte Torausbeute.

TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 25888 mal abgerufen!
Autor: dake
Artikel vom 08.03.2015, 19:54 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 999917 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 05.05. (SVS 1919 Merkstein e.V.)
Spieler- und Trainersuche für Jugend und Neugründung einer 3. Mannschaft
- 28.05. (SVS 1919 Merkstein e.V.)
Die SVS Jugend sucht Verstärkung für die nächste Saison
- 15.04. (SVS 1919 Merkstein e.V.)
Die SVS Jugend sucht Verstärkung für die nächste Saison
- 17.03. (SVS 1919 Merkstein e.V.)
Derbys des Jahres an einem Sonntag im Merksteiner Stadion
- 15.03. (SVS 1919 Merkstein e.V.)
SVS lässt kein Zweifel an seinem Ziel
- 15.03. (SVS 1919 Merkstein e.V.)
SVS II verdient hochverdient
- 08.03. (SVS 1919 Merkstein e.V.)
SVS kann sich nach erster Halbzeit zurück kämpfen
- 01.03. (SVS 1919 Merkstein e.V.)
SVS II vergibt in letzter Minute
  Gewinnspiel
Wie schnell war der Amerikaner Kevin Young bei seinem in 1992 aufgestellten Weltrekord über 400m Hürden?
46,78
44,56
48,78
50,34
  Das Aktuelle Zitat
Horst Szymaniak
Ein Drittel? Nee, ich will mindestens ein Viertel.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016