Die Vereinssportseiten für Koblenz [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Schwimmen: (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle München
 
Start frei zum 24h-Schwimmen!

Insgesamt gingen 478 Schwimmerinnen und Schwimmer auf die Jagd nach den meist geschwommenen Metern.
Folgende Wertungen wurden dabei prämiert: • Längste Gesamtstrecke aller Teilnehmer • Längste Gesamtstrecke aller Gruppen • Längste Schwimmstrecke Herren 1. Platz: Lars Gonzki (55.000 m) 2. Platz: Dietrich Sullmann (53.000 m) 3. Platz: Harald Oswald (42.300 m) • Längste Schwimmstrecke Damen 1. Platz: Vicki Grunicke (50.000 m) 2. Platz: Daniela Schneider ( 46.000 m) 3. Platz: Martina Conrad (42.200 m) • Längste Schwimmstrecke Familien 1. Platz: Sieger-Familie Balbach (Gesamtstrecke: 75.000 Meter). Oliver (40.000 m), Samira (15.000 m), Sharareh (5.000 m) und Peter (15.000 m). 2. Platz: Familie Fürbacher (Gesamtstrecke: 58.200 Meter) 3. Platz: Familie Großelfinger/Humpert/Wahmke (Gesamtstrecke: 54.300 Meter) • Jüngster Teilnehmer Jüngster Teilnehmer: Timon Dietsch, 6 Jahre, 1.500 Meter Jüngste Teilnehmerin: Annalena Otte, 5 Jahre, 100 Meter • Älteste Teilnehmer Ältester Teilnehmer: Henri Rosenbaum, 70 Jahre, 17.000 Meter Älteste Teilnehmerin: Gudrun Schwanke, 71 Jahre, 500 Meter Alle Teilnehmer ab einer Schwimmstrecke von 3000 Meter erhielten eine Medaille und eine Urkunde. Die drei Erstplazierten mit den längsten Schwimmstrecken sowie die ältesten und jüngsten Teilnehmer erhielten Sachpreise und eine weitere Urkunde. Für die drei Erstplazierten der längsten geschwommenen Strecken aller Teilnehmer gab es neben den Urkunden und Medaillen außerdem Gutscheine für die M-Bäder im Wert von 50, 100 und 200 Euro.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 24128 mal abgerufen!
Autor: biha
Artikel vom 03.02.2008, 11:54 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 998535 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 13.04. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Süddeutsche Meisterschaften 05.-06.04.08/Mainz
- 13.04. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Deutsche Meisterschaften Jugend
- 13.04. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Bayerische Meisterschaften mit Jugendvierkampf 2008
- 13.04. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Schwimmathletikwettkampf 2008
- 21.03. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Süddeutsche Meisterschaften im Synchronschwimmen Jugend 2008
- 21.03. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
Deutsche Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen:
- 09.03. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
DMSJ 2008
- 09.03. (Schwimmstartgemeinschaft Stadtwerke München)
SG Stadtwerke München Wasserballer können Rückspiel gegen Weiden II nicht für sich entscheiden
  Gewinnspiel
Wie viele Drittel (Spielzeit) gibt es beim Eishockey?
1
Gar keine
6
3
  Das Aktuelle Zitat
Terry Venables
Ich denke, wenn die Geschichte sich wiederholt, können wir nochmal das Gleiche erwarten.

     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016