Die Vereinssportseiten für Koblenz [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Squash: (Squash Club Deisenhofen)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle München
 
Erfolgreiche Deisenhofner Squash Jugend: Sina Wall siegt in Belgien

Belgian Junior Open und zweites Bayerisches Jugendranglistenturnier fanden zeitgleich statt

Der Terminplan hatte es so bestimmt: Die Belgian Junior Open in Herentals, ein Turnier der Europäischen Jugendrangliste mit dem Prädikat Super Series, und das zweite Bayerische Jugendranglistenturnier in Nürnberg waren am selben Wochenende angesetzt.

Traditionell nehmen die Deutsche Junioren Nationalmannschaft und der Bayerische Squash-Nachwuchskader an der Belgian Junior Open in Herentals teil. Sina Wall vom Squash Club Deisenhofen war vom Bundestrainer Oliver Pettke zu diesem hochkarätigen Turnier eingeladen worden. Durch Topplatzierungen bei ihren letzten internationalen Turnierteilnahmen hatte sich Sina bereits auf Platz neun der Europäischen Jugend-Rangliste „vorgearbeitet“. Und Sina war fest entschlossen, diese Position bei den Belgian Junior Open weiter zu verbessern. In ihrer Altersklasse U19 war sie an Nummer eins gesetzt. Eine gute Ausgangsposition also, sie wurde dafür sogar mit einem Freilos in der ersten Runde belohnt. Nach einem glatten Auftaktsieg gegen die Waliserin Emily Strickland und einem ebenso klaren 3:0 gegen die Niederländerin Melissa Meulenbelt wartete im Halbfinale mit Gilles Faustine der erste richtige Prüfstein auf Sina. Aber nach dem Verlust des ersten Satzes mit 9:10 in der Verlängerung und den richtigen Tipps vom Bundestrainer Pettke in der Satzpause hatte Sina die Französin im Griff. Ganze vier Spielpunkte gestattete sie ihrer Gegnerin in den folgenden drei Sätzen und mit dem 3:1 Sieg war die Finalteilnahme geschafft. Im Endspiel am Montag wartete auf Sina dann Sarah-Jane Perry. Dieses Finale war an Dramatik nicht mehr zu überbieten. In einem fünf Satz Match rang Sina die Engländerin mit 10:8, 8:10, 10:8, 7:9 und 9:6 nieder und wurde damit zur strahlenden Siegerin in der Königsklasse der Mädchen in Belgien. Mit diesem hervorragenden Resultat wird sich Sina in der monatlich aktualisierten Europäischen Jugend-Rangliste nochmals verbessern.

In Nürnberg, beim zweiten Bayerischen Jugendranglistenturnier, waren sieben Deisenhofner Nachwuchsspieler, vier Jungen und drei Mädchen am Start. In der Altersklasse der Mädchen U17/19 blieb Myriam Huber in der Gruppenphase ungeschlagen und schaffte damit den Einzug ins Finale. Dort allerdings war sie ihrer Gegnerin klar unterlegen. Dennoch freute sich Myriam riesig über ihren zweiten Platz. Auch die Jungen konnten eine Finalteilnahme feiern. Cyril Kuhn, bei den Jungen ebenfalls in der Altersklasse U17/19 am Start, war zwar seinem Gegner lange ebenbürtig, aber im fünften Satz fehlte das nötige Quäntchen Glück und der Satz ging knapp mit 9:6 an seinen Kontrahenten. Auch Cyril war mit seinem zweiten Platz sehr zufrieden. Die weiteren Ergebnisse der Deisenhofner Jungen (alle in der U17/19 am Start): Phillip Riedl schnupperte zwar ebenfalls am Treppchen, kassierte aber im kleinen Finale um Platz drei eine 3:1 Niederlage und musste sich mit Platz vier begnügen. Tobias Aufenanger wurde vierzehnter und Nicolas Hefele belegte Platz einundzwanzig. Weiter waren bei den Mädchen in der Altersklasse U11/13 zwei große Nachwuchshoffnungen am Start. Ramona Bauer landete auf Platz fünf und Kacenka Tycova, die jüngste Starterin des Turniers, belegte den sechsten Platz.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 53965 mal abgerufen!
Autor: dimu
Artikel vom 29.10.2007, 18:04 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1010815 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 17.02. (Squash Club Deisenhofen)
Gehen in Deisenhofen die Lichter aus?
- 27.01. (Squash Club Deisenhofen)
Deutschen Meister weggeputzt
- 15.01. (Squash Club Deisenhofen)
Squash Damen übernehmen wieder Tabellenspitze der Bundesliga
- 18.11. (Squash Club Deisenhofen)
Tabellenführung zurückerobert
- 24.10. (Squash Club Deisenhofen)
Unentschieden nach einem langen Arbeitstag
- 14.10. (Squash Club Deisenhofen)
Gelungener Saisonauftakt für Deisenhofner Squasher
- 20.05. (Squash Club Deisenhofen)
Deisenhofner Bundesliga-Damenteam erringt die Deutsche Vize-Meisterschaft
- 01.05. (Squash Club Deisenhofen)
Bayerische Squash-Einzelmeisterschaften 2007
  Gewinnspiel
Wo liegt die berüchtigte und bei den alpinen Abfahrern so gefürchtete Streif, auf der das Hahnenkammrennen ausgetragen wird?
In Wengen
In Garmisch Partenkirchen
In Kitzbühel
In Alta Badid
  Das Aktuelle Zitat
Thomas Häßler
Herzlichen Glückwunsch an Marco Kurz. Seine Frau ist zum zweiten Mal Vater geworden.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016