Die Vereinssportseiten für Koblenz [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Squash: (Squash Club Aalener Spion e.V.)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Aalen
 
11.+12. Squash-Landesliga Spieltag

Als siebter der LL-Tabelle reisten die Spione mit ihrem Spielertrainer Frank Fuhrmann, in die Fruchtsäftehauptstadt nach Stgt-Vaihingen, um sich nach erfolgreichem Entfernen aus der Abstiegszone eine gute Ausgangsbasis für das mittlere Drittel in der Landesliga-Tabelle zu erarbeiten.

Spielerisch traf man auf den Tabellenfünften Jonny M Bietigheim, sowie der Heimmannschaft Vaihinger Insel 3 die aktuell die Laterne halten.

Im ersten Spiel setzten sich die Spione mit einem 4:0 klar gegen die Heimmannschaft durch, die ausser unfairen Mitteln spielerisch nichts entgegensetzen konnten.
So wurde auch der erste Sieg von Frank Fuhrmann gefeiert, der seit Juli 02 an einer Kniegeschichte laboriert.
Die Ergebnisse im einzelnen: van Heiß 3:0, Wischata 3:2, Fehlinger 3:0, Fuhrmann 3:0.

Im zweiten Spiel gegen die Bietigheimer waren die Karten relativ gleich gemischt.
So spielten die Positionen 4; 3; und 2 aus Aalen, ihre Spiele nicht immer deutlich aber jeweils mit einem Sieg nach Hause.
Nur unser Newcomer "Frank Fuhrmann" (Bild), musste sich gegen den ein Jahr älteren "alten Haasen" aus Australien, Scott Chammings, dann doch geschlagen geben.
Das Knie hält diesen extremen Belastungen noch nicht stand, so das Fazit von Frank!
Nicht deutlich in Punkten, aber dennoch mit 0:3 Sätzen musste er sein Spiel abgeben und auf die Gesundheit Rücksicht nehmen, so dass Beruf und weitere Einsätze nicht gefährdet werden.

Nach diesem erfolgreichen Wochenende hat man sich zwar nicht in der Tabellenposition verbessert, aber man hat den Abstand zu Taubertal auf Platz 6, von 3 Punkten auf nur noch einen Punkt schmelzen lassen.
Und da die Taubertaler nun mit dem Tabellenersten Gerlingen am 15. März, die nächsten Gegner und das auch noch zu Hause in der Vita-sports in Aalen sind, ist der 6. Platz am nächsten Spieltag Pflicht!


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 41446 mal abgerufen!
Autor: pvh
Artikel vom 22.02.2003, 18:50 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1022705 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 10.10. (Squash Club Aalener Spion e.V.)
in neue Squashsaison mit Platz 2 in der LL gestartet
- 01.02. (Squash Club Aalener Spion e.V.)
1. Mannschaft hält den 2.Tabellenplatz in der Landesliga
- 30.11. (Squash Club Aalener Spion e.V.)
3. LL-Spieltag der Aalener Spione
- 21.09. (Squash Club Aalener Spion e.V.)
Squashcamp 2003 in Aalen
- 07.09. (Squash Club Aalener Spion e.V.)
Squash-Saisonvorbereitung 13.+14. September in Aalen
- 31.08. (Squash Club Aalener Spion e.V.)
Christian Farthing gewinnt die Squash-Filstal Open in Eislingen
- 24.06. (Squash Club Aalener Spion e.V.)
4 Vertreter aus Aalen am Start der Deutschen Doppelmeisterschaften im Squash
- 06.03. (Squash Club Aalener Spion e.V.)
Wir für Nina ... oder die Kunst zu Leben! Benefiz-Doppel-Wertungsturnier
  Gewinnspiel
Wie viele Punkte erhält man beim Basketball, wenn man von jenseits der Drei-Punkte-Linie in den Korb trifft?
3
2
2 und einen Freiwurf
Die Linie gibt es gar nicht
  Das Aktuelle Zitat
Carmen Thomas
Schalke 05.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016