Die Vereinssportseiten für Koblenz [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Squash: (Squash Club Aalener Spion e.V.)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Aalen
 
Squash Aalener Spione geschwächt

Am letzten Wochenende fand der 2. Spieltag der Saison für den Aalener Squash Club statt. Nachdem gleich 3 leistungsstarke Spieler ausgefallen waren, mussten sich die Spione mit 3 x Unentschieden und einer Niederlage zufrieden geben.
Die Spielverläufe der beiden Mannschaften:
SC Aalener Spion 1 – Jonny M. Bietigheim und Insel Stuttgart 3
Die Landesliga-Mannschaft spielte bereits am Samstag mit nur 3 Spielern und musste so das an 4 gespielte Spiel je Begegnung als verloren abgeben. Gegen den Gastgeber Jonny M. Bietigheim ging der Aalener Peter van Heiß als einziger mit einem Sieg aus dem Court. Das Endergebnis aus dieser Begegnung hieß also 3:1 für Bietigheim. Das 2. Spiel gegen die Squash Insel Stuttgart 3 endete Unentschieden (2:2). Peter van Heiß und Andreas Wischata siegten jeweils mit 3:2. Nur Bernd Fehlinger musste sein ebenso hartumkämpftes Spiel leider im 5. Satz an seinen Gegner abgeben.
SC Aalener Spion 2 – SC Eislingen und Insel Stuttgart 5
Die Bezirksliga-Mannschaft der Aalener Spione hatte bei Ihrem Heimspiel am Sonntag die Mannschaften „Tigers Waldstetten“, „SC Eislingen“ und die „Squash Insel Stuttgart 5“ zu Gast. Der Spieltag war für alle Beteiligte weder Erfolg noch Niederlage, da alle Spiele mit 2:2 Unentschieden endeten. Eine seltene Konstellation für die Aalener Spieler ergab, dass jeder einmal siegte und einmal verlor. Es spielten Richard Standinger (2:3; 3:1), Alexander Ebert (1:3; 3:0), Thomas Nagel (3:2; 1:3) und Manfred Maierhöfer (3:2: 0:3).
Für alle Squashinteressierte haben wir auf unserer Homepage www.sc-aalener-spion.de stets alle aktuellen Informationen rund um das sportliche Geschehen im Verein zusammengestellt.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 20472 mal abgerufen!
Autor: pvh
Artikel vom 30.10.2002, 06:37 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 999917 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 10.10. (Squash Club Aalener Spion e.V.)
in neue Squashsaison mit Platz 2 in der LL gestartet
- 01.02. (Squash Club Aalener Spion e.V.)
1. Mannschaft hält den 2.Tabellenplatz in der Landesliga
- 30.11. (Squash Club Aalener Spion e.V.)
3. LL-Spieltag der Aalener Spione
- 21.09. (Squash Club Aalener Spion e.V.)
Squashcamp 2003 in Aalen
- 07.09. (Squash Club Aalener Spion e.V.)
Squash-Saisonvorbereitung 13.+14. September in Aalen
- 31.08. (Squash Club Aalener Spion e.V.)
Christian Farthing gewinnt die Squash-Filstal Open in Eislingen
- 24.06. (Squash Club Aalener Spion e.V.)
4 Vertreter aus Aalen am Start der Deutschen Doppelmeisterschaften im Squash
- 06.03. (Squash Club Aalener Spion e.V.)
Wir für Nina ... oder die Kunst zu Leben! Benefiz-Doppel-Wertungsturnier
  Gewinnspiel
Wie viele Drittel (Spielzeit) gibt es beim Eishockey?
1
Gar keine
6
3
  Das Aktuelle Zitat
Sean Dundee
Ich bleibe auf jeden Fall wahrscheinlich beim KSC.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016